×
Ray Wilson & Quartet spielen „Genesis Classic & More“/ Einmal hin und alles ist drin

Ein Schotte rockt mit sparsamer Instrumentierung die Bluesgarage

Einmal kurz Weltruhm und schnell wieder zurück. Als Sänger von Genesis spielte Ray Wilson in voll besetzten Stadien, wurde aber bereits nach zwei Jahren auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Das Kapitel Genesis/Wilson ist für ihn für alle Zeit erledigt – zumal Phil Collins mit Sprüchen wie „unüberbrückbaren Klassenunterschieden“ sein Übriges tat.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt