weather-image
17°
Keine Beteiligung an Fusion in Hameln: Volksbank Bad Münder will eigenständig bleiben

Ein Schlauchboot zwischen zwei Tankern

Bad Münder (mf). Ungeachtet der geplanten Banken-Hochzeit zwischen Hameln und Schaumburg (wir berichteten) will die Volksbank Bad Münder an ihrer Selbstständigkeit festhalten. Vorstandssprecher Stefan Markwirth erteilte erneut allen Fusionsüberlegungen eine Absage.

270_008_4974631_bm_voba_stefan_markwirth_oe_.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt