×
Keine Beteiligung an Fusion in Hameln: Volksbank Bad Münder will eigenständig bleiben

Ein Schlauchboot zwischen zwei Tankern

Bad Münder (mf). Ungeachtet der geplanten Banken-Hochzeit zwischen Hameln und Schaumburg (wir berichteten) will die Volksbank Bad Münder an ihrer Selbstständigkeit festhalten. Vorstandssprecher Stefan Markwirth erteilte erneut allen Fusionsüberlegungen eine Absage.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt