×

Ein Rückblick - Wunschpunsch 2008

Die Müllers (Name von der Redaktion geändert) sind eine große, glückliche Familie mit sechs Kindern. Als Mutter Anke nochmal schwanger wird und sich Zwillinge ankündigen, freuen sich alle auf den Familienzuwachs. Dann der Schicksalsschlag: Einer der Zwillinge hat eine lebensbedrohliche Behinderung. Höchstens zwei Tage geben die Ärzte dem Kleinen und empfehlen, das Kind im Krankenhaus zu lassen. Die Mutter nimmt beide Babys trotzdem mit nach Hause. Sie sollen bei der Familie sein. Sechs Tage lebt der Kleine noch. Als er stirbt, bricht für die Mutter eine Welt zusammen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt