weather-image
34°

Ein paar Joints und dann ab aufs Rad

Schlangenlinien: Auf dem Deckberger Pass ist am Freitag ein in Schlangenlinien fahrender Radfahrer von der Polizei angehalten worden. Der 16-Jährige stand nicht unerheblich unter Alkoholeinfluss - 1,87 Promille. Außerdem gab der Radfahrer an, zuvor mehrere Joints geraucht zu haben. Eine Blutprobe wurde entnommen, ein Strafverfahren eingeleitet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt