weather-image
35°
BKA-Chef Jörg Ziercke und MdB Sebastian Edathy führen 1. "Schaumburger Abendgespräch"

"Ein oder zwei Finger bringen mir nicht viel"

Bückeburg (bus). Der Auftakt der "Schaumburger Abendgespräche" hat im voll besetzten Le-Theule -Saal ein Aufeinandertreffen von Jörg Ziercke (Präsident des Bundeskriminalamtes) und MdB Sebastian Edathy (Vorsitzender des Innenausschusses des Deutschen Bundestags) erlebt. Thema der unter der Schirmherrschaft der Friedrich-Ebert-Stiftung organisierten Reihe war "Freiheit und Sicherheit - Gegensatz oder wechselseitige Beding- ung?". "Freiheit und Sicherheit sind Werte von gleichem Rang", unterstrich Edathy.

BKA-Chef Jörg Zierke.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt