×
Landfrauenverband fordert Verschärfung des Sexualstrafrechts

Ein „Nein“ muss reichen

Die Übergriffe auf Frauen zu Silvester beschäftigen Deutschland. Eine Verschärfung des Sexualrechts wird gefordert, der Niedersächsische Landfrauenverband schließt sich an. „Für den Straftatbestand der sexuellen Nötigung muss ein klares Nein des Opfers ausreichen“, sagt die Vorsitzende Barbara Otte-Kinast aus Beber.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt