×
Auf Anregung des ehemaligen Stadtdirektors Hermann Weber wird eine Info-Tafel an der Deisterallee installiert

Ein Messingschild erinnert an die Geschichte der Mauer

Bad Münder (jhr). Nur eine alte Mauer– aber was für eine: Der Teil der Stadtmauer an der Deisterallee, der auf den Verlauf der ursprünglichen Wehranlage hinweist, wurde jetzt mit einem gravierten Messingschild versehen. Der ehemalige Stadtdirektor Hermann Weber hat sich intensiv mit der Geschichte der Verteidigungsanlage beschäftigt, von ihm stammt auch die Anregung, Besucher und Einwohner über die besondere Bedeutung der gemauerten Steine an der Deisterallee zu informieren.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt