×
Peter Kraus am 18. Oktober in der Swiss Life Hall

Ein letztes Mal den Hüftschwung

„Wop-bop-a-loo-lop a lop-bam-boo Tutti Frutti, oh rootie Tutti Frutti“ – der Kraus lässt ihn noch einmal raus – den Little-Richard-Song, der ihn 1957 zu einem der populärsten deutschsprachigen „Rock ’n’ Roll“-Sänger machte. Ein Jahr später folgte mit „Susi“ die erste Top-10-Platzierung. Nach fast 60 Jahren Bühnenpräsenz soll nun endgültig Schluss sein – das einstige Teenager-Idol Peter Kraus verabschiedet sich im Rahmen einer großen Abschiedstournee in den „Rock ’n’ Roll“-Ruhestand.

Am 18. März dieses Jahres feierte er seinen 75. Geburtstag – auf den legendären Hüftschwung braucht das Publikum jedoch noch nicht zu verzichten. Athletisch, scheinbar zeitlos und immer noch bestens bei Stimme, wird sich einer der fittesten 75-Jährigen vom intensiven Tourleben verabschieden. Unter dem Tour-Motto „Das Beste kommt zum Schluss“ können sich die Fans ein letztes Mal auf Songs wie „Wenn Teenager träumen“, „Hula Baby“, „Sugar Baby“, „Blue Melodie“ und „Mit Siebzehn“ freuen. „I Love Rock ’n’ Roll“ heißt seine Hommage an den Rock ’n’ Roll – wir glauben es Peter Kraus.

Swiss Life Hall, 18. Oktober, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt