×
Semino Rossi: „Mein Lebensmotto ist es, Musik zu machen“

Ein Künstler – zum Singen geboren

Bereits zwei Stunden vor Konzertbeginn empfing der sympathische Sänger die beiden NDZ-Leser Ellen und Uwe Blödorn im Backstage-Bereich der AWD-Hall. Das Ehepaar hatte diesen exklusiven Meet & Greet-Termin mit Semino Rossi im Rahmen einer NDZ-Verlosungsaktion bereits 2010 gewonnen – aufgrund eines Todesfalls in der Familie aber damals nicht wahrnehmen können.

Nach dem Motto „aufgeschoben ist nicht aufgehoben“, organisierten wir mit Nina Ranwig (Booking und Tour-Management) einen neuen Termin für die Semino Rossi-Fans. Mehr als 20 Minuten nahm sich der gebürtige Argentinier Zeit für die beiden Meet & Greet-Gewinner, plauderte aus dem Tour-Alltag, erfüllte Autogrammwünsche und stand für ein gemeinsames Foto zur Verfügung.

„Bereits sechs Monate vor der eigentlichen Tour laufen die Vorbereitungen, man macht sich Gedanken über die Titelauswahl, stellt das Orchester zusammen und legt den Tourplan fest. In die heiße Phase geht es dann kurz vor dem Tourneestart. In diesem Jahr haben wir rund zehn Tage im Stück in Bayreuth geprobt“, verriet uns der Sänger.

Semino Rossi startete am 29. Januar 2012 in Bayreuth seine über 50 Termine umfassende Tournee, die ihn unter anderem auch nach Österreich, Holland, Belgien, Frankreich, Dänemark und die Schweiz führte.

2 Bilder
Ein Muss nicht nur für Semino Rossi-Fans: „Augenblicke“-Tour Edition (CD und DVD). Neun neue Titel und ein 60 minütiges Live-Konzert. Ab sofort im Handel.

Es gibt Menschen, die sind zum Singen geboren – einer von ihnen ist Semino Rossi, der seit Jahren mit seiner charismatischen Stimme den deutschen Schlager neu belebt. Nur wenige deutschsprachige Sänger trauen sich noch auf eine Headliner-Tournee zu gehen. Ohne Zweifel, Künstler wie Bernhard Brink, GG Anderson oder Andy Borg hätten es schwer, Hallen mit 2000 Leuten zu füllen. Dass dies dem noch 49-jährigen Wahl-Österreicher gelingt, kann er selbst noch nicht so richtig begreifen. „Das war schon ein fast beängstigendes Gefühl, das erste Mal auf eine Solo-Tour zu gehen. Dass mich die Menschen so schnell in ihr Herz geschlossen haben, macht mich glücklich“, erklärte uns Semino.

Pünktlich um 20 Uhr betritt der „King Of Romance“ die Bühne, verzaubert mit Titeln wie „Wenn die weißen Rosen blühen“ und „Du machst mein Glück vollkommen“ seine stetig wachsende Fangemeinde. Mit dem Song „Ja, ich würd‘ es wieder tun“ schickt er einen Gruß an seine Frau und holt kurze Zeit später die neue Generation der „Los Paraguayos“ auf die Bühne.1950 gründete Luis Alberto del Parana die Gruppe – heute lässt sein Sohn die südamerikanischen Melodien wieder aufleben. Zusammen singt Semino mit der Formation den Titel „Guantanamera“.

Stark die Coverversionen „Heil mir mein Herz“ (Unbreak My Heart“) und „Wenn dein Herz friert“ (When I Need You). Mit einer Background-Sängerin performt der Sänger „The Music Of My Heart“ – einen Titel, den er mit der walisischen Sängerin Katherine Jenkins aufgenommen hat.

Semino Rossi hat seine aktuelle CD „Augenblicke“ getauft – zu Recht, denn diese „Magic Moments“ gelten immer als Highlights seiner Shows. So singt der Wahl-Österreicher mit seinem langjährigen Freund Humberto Buenaventura „Te Quiero Argentina“, lässt so alte Straßenmusik-Zeiten aufleben.

Immer wieder gibt es zwischen den Songs Geschenke für den Entertainer – dafür bedankt sich Semino Rossi später auf seine Weise: Nach der Show gibt es noch Autogramme für seine Fans. Er ist eben „down to earth“ geblieben – ein Künstler zum Anfassen, der bis heute keine Berührungsängste kennt.

Am 1. September 2012 wird Semino Rossi auf dem Parkplatzareal der Swarovski Kristallwelten in Wattens/Tirol sein erstes Open-Air-Konzert geben. Der Vorverkauf hat begonnen. Karten: www.oeticket.com




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt