×
Mit „Klang und Leben“ gastiert ein außergewöhnliches Projekt für demenzkranke Menschen in Klein Süntel

Ein Konzert für den Augenblick

Klein Süntel. Zurück in die Jugend. Zurück zu Erinnerungen. Oliver Perau hat den Schlüssel: „Du hast Glück bei den Frau’n, Bel Ami“, stimmt er an, kniet sich vor eine alte Dame und nimmt ihre Hand. Graziano Zampolin an der Gitarre und Andreas Meyer am Piano fallen ein, und schon wird ein Lied draus. Ein Lied, das nicht nur die alte Dame mitsingt, sondern auch die anderen Herrschaften in Raum. Bewohner des Senioren-Domizils Bad Münder sind das, aber auch Angehörige und Mitarbeiter. Das Besondere: Die Bewohner, die zu dem Konzert zusammengekommen sind, sind zum großen Teil an Demenz erkrankt.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt