weather-image
25°
Einbrecher an der Theke festgenommen

Ein Kneipenbummel zu viel

Porta Westfalica. Damit hatte ein 21-jähriger Mann wohl nicht gerechnet: Nach einem nächtlichen Einbruch in eine Arztpraxis in Porta Westfalica glaubte er sich in einer Gastwirtschaft sicher vor der Polizei. Allerdings hatte er die Rechnung ohne den Wirt - also ohne die Polizei - gemacht. Noch an der Theke stehend, nahmen ihn die Beamten am späten Donnerstagabend vorläufig fest.Auch bei seinem Komplizen, einem 32-jährigen Mann aus Porta Westfalica, klickten noch in der Nacht die Handschellen. Ihn entdeckte die Polizei in der Wohnung eines Bekannten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt