×
Honda will mit dem Jazz SI neue Käuferschichten erobern / Sportlicher Auftritt soll für Furore sorgen

Ein junger Wilder für die wilden Jungen

Autor:

Robert Drewe

Der Honda Jazz ist vor allem praktisch. Überwiegend von einer Käuferschicht mit einem Alter oberhalb von vierzig Jahren bewegt, bietet er eine leicht erhöhte Sitzposition, eine gute Rundumsicht, akzeptable Motorisierungen und praktische Detaillösungen. Doch beim „SI“ wird aus dem Jazz ein Rock’n’Roller. Die aufgemotzte Variante soll junge Käuferschichten erobern. Sie kombiniert Raumangebot, Flexibilität und die Sparsamkeit des aktuellen Jazz 1.4 i-VTEC mit einem dynamischeren Äußeren. Das neu abgestimmte Fahrwerk wird von Styling-Neuerungen im Innenraum und an der Karosserie begleitet. Aufgemotzt mit geänderten Front- und Heckstoßfängern, tiefer gezogenen Schürzen, markanten Seitenschwellern und 16 Zoll-Alufelgen rollt der SI viel auffälliger daher. Fahrwerk und Lenkung wurden direkter abgestimmt, hinzu kommen noch modifizierte Dämpfer und größere Stabilisatoren vorne. Und tatsächlich: Jetzt liegt der Jazz satt auf der Straße, meistert auch enge und schnelle Kurven. souverän.

Die Ausstattung ist umfangreich, beinhaltet unter anderem Klimaautomatik, Tempomat und Multifunktionslenkrad mit Audiosteuerung. Der Jazz Si wird von dem bekanntem 1.4-Liter i-VTEC Motor mit 100 PS (73 kW) angetrieben, der sich durch sein hohes Leistungspotenzial bei niedrigem Kraftstoffverbrauch auszeichnet. Wie bei allen Jazz-Modellen mit 1.4 i-VTEC stehen ein manuelles Fünfgang-Schaltgetriebe oder eine CVT-Automatik zur Wahl. Die Jugend wird sicher die Schaltversion bevorzugen; sie überzeugt mehr, macht mehr Spaß, ist „griffiger“.

Trotz der gesteigerten Dynamik ist der SI genauso leicht zu handhaben wie die bekannten Jazzer von Honda. Der Jazz SI verbindet also Sportlichkeit mit Praktikabilität bei einem günstigen Verbrauch von 5,6 Liter Super-Benzin im Schnitt. Preis ab 17 650 Euro.

Hier wird der Jazz zum Rock’n’Roller: Das Modell SI ist schärfer konturiert.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt