×
„The Voice Of Germany“-Tour am 8. Januar in der AWD-Hall

Ein hoch dekoriertes TV-Format geht auf Tour

Vom 18. Oktober bis 14. Dezember 2012 wurde die zweite Staffel von „The Voice of Germany“ ausgestrahlt. Die Jury bestand, wie auch in der ersten Staffel, aus der Popmusikerin Nena, dem Soulsänger Xavier Naidoo, dem Sänger und Gitarristen Rea Garvey und aus dem Duo Alec Völkel und Sascha Vollmer von der Band The BossHoss.

Der Gewinner der zweiten Staffel war Nick Howard mit seinem Song „Unbreakable“. Im Rahmen der „The Voice Of Germany-Tour 2012“ werden sich nun vom 27. Dezember bis 9. Januar 2013 die acht Halbfinalisten live on stage präsentieren. Neun Shows sind geplant, bei dem das erfolgreiche TV-Format auf die Konzertbühne transportiert wird. Sechs professionelle Tänzer und zehn Musiker der Band „Fresh Music Live“ unterstützen die Performances, Videoeinspielungen aus den TV-Shows werden auf eine 45 Quadratmeter große Leinwand projiziert.

Freuen wir uns auf die ausgezeichneten Stimmen von Michael Lane (26, Dorfhaus) Brigitte Lorenz (42, Witten), Isabell Schmidt (23, Greifswald), Michael Heinemann (26, Dresden), James Borges (24, Rumelange/Luxemburg), Nick Howard (30, Berlin – London – New York), Rob Fowler (40, Berlin) und Gil Ofarim (30, München).

AWD-Hall Hannover, 8. Januar, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt