weather-image
19°
Sebastian Geisler als Präsident der Landeskirche eingeführt / 34-jähriger Jurist darf viele Hände schütteln

Ein herzliches "Willkommen" für den Neuen

Bückeburg (jp). Mit einem Festgottesdienst und einem anschließenden Empfang ist am Samstag Dr. Sebastian Geisler als neuer Präsident der Schaumburg-Lippischen Landeskirche eingeführt worden. Geisler tritt die Nachfolge von Dr. Michael Winckler an, nach dessen Ausscheiden 2006 das Amt verwaist war.

0000481905.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt