×

Ein großes Müllsammeln im Herbst?

Die Müllsammelaktion Der große Rausputz, die für den März geplant war, musste der Ortsrat Springe kurzfristig wegen des Corona-Lockdowns absagen. Aufgehoben und eingetütet soll der Abfall am Wegesrand in diesem Jahr aber trotzdem noch: Koordinator Uwe Lampe plant für den Herbst einen Nachholtermin. Welcher Sonnabend dafür infrage kommt, werde er demnächst mit der Abfallwirtschaft Region Hannover (Aha) absprechen, sagt er. Die Aha sammelt die roten Müllsäcke am Wegesrand ein. Lampe hofft, dass sich auch die Grundschule am Ebersberg wieder am Aktionstag beteiligt.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt