×
Dr. Schönberger legt handchirurgisches Wörterbuch vor

Ein Glossar für alle, die mit kranken Händen zu tun haben

Bückeburg (bus). Dr. Michael Schönberger hat während der fünften Klinikfortbildung Handchirurgie im Krankenhaus Bethel vor kurzem sein Buch "Glossar der Handchirurgie" vorgestellt. Die Veröffentlichung richtet sich vor allem an handchirurgisch Interessierte. Es stellt aber gleichzeitig, wie Professor Dr. Ulrich Lanz (München) im Vorwort unterstreicht, "eine wertvolle Hilfe für alle, die mit verletzten oder kranken Händen zu tun haben", dar. "Es sollte in keinem chirurgischen Stationszimmer fehlen und wird sich sicher auch auf den Schreibtischen von Sachbearbeitern von Krankenkassen und Berufsgenossenschaften bewähren", schreibt der Professor.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt