×
Rund 400 Grundschüler singen gemeinsam Lieder

Ein bunter Kinderchor

HAMELN. Singen ist cool. Noch cooler ist es natürlich, wenn über 400 Schüler aus Hameln gemeinsam singen.

Passend zum Weltkindertag fand ein SAM-Singen der Hamelner Schulen auf der Hochzeitshausterrasse statt. Mit dabei waren die Grundschulen Rohrsen, Papenschule, Hohes Feld, Pestalozzischule, Basbergschule, Klütschule, Afferde und die Grundschule Am Rosenbusch aus Hessisch Oldendorf sowie Schüler des Schillergymnasiums.

In den letzten Wochen hatten die Kinder mit den Lehrerinnen die neun Lieder vorbereitet. Musikalisch unterstützt wurden die kleinen Sänger von Birgit Albrecht (Grundschule Rohrsen) am Klavier. Mechthild Aksamski (Papenschule) sorgte für die Choreografie. Schülerinnen des Schillergymnasiums trugen mit ihrer Lehrerin Imke Mende textsicher mit dem Mikrofon ihren Anteil dazu bei. Außerdem hatten die großen Schüler Plakate zum Weltkindertag vorbereitet und vorgelesen, auf denen es um die Rechte von Kindern ging. Passend zu den Transparenten der Lebenshilfe „Vielfalt feiern“ haben die Schüler der vom Verein SAM (sozial, aktiv menschlich) unterstützten Schulen aktiv sie sind. Auch das Hamelner „Bündnis gegen Kinderarmut“ hat diese Aktion begleitet und die Plakate zu den Kinderrechten anschließend im FiZ präsentiert. Zahlreiche Eltern, Großeltern und Verwandte waren zum Zuschauen gekommen und auch Passanten blieben stehen und klatschten begeistert.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt