×
Morgen beginnen die Masterplan-Beratungen / Klinik-Geschäftsführer gibt Anregungen für höhere Attraktivität des Kurortes

Ein Bündel Ideen gegen den "strategischen Problemfall"

Bad Eilsen (tw). Jetzt geht's endlich los: Am Freitag, 10. und Samstag, 11. Oktober, werden ausgewählte Bad Eilser gemeinsam mit dem "Europäischen Tourismus Institut" (ETI) den Masterplan für den Kurort beraten. In dem zehnköpfigen Gremium ist auch die Bückeberg-Klinik vertreten. Deren Geschäftsführer Ralf Schönwald hat bereits einen ganzen Strauß voller Ideen ...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt