weather-image
17°
Gründung der Wählergemeinschaft Taubenberg / Kandidat steht fest

Ein Budde soll es wieder richten

TAUBENBERG. Die Wählergemeinschaft Taubenberg (WGT) steht. Wie berichtet hatte sich im Hinblick auf die Kommunalwahl im September abgezeichnet, dass die SPD Mühe haben würde genügend Kandidaten aufzustellen. Und die CDU war schon gar nicht mehr im Ortsrat vertreten. Daraus entstand die Idee, eine Wählergemeinschaft zu gründen. Auch ein Kandidat für das Amt des Ortsbürgermeisters konnte inzwischen gefunden werden.

270_0900_72349_rort_taubenberg_cb.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt