×
Selektionen und Züchtungen, von denen Gärtner weltweit schwärmen:

Ein Besuch bei Stauden-Junge

Entdeckertum. Abenteuer-Gen. Früh, früher noch als zu Zeiten Fritz Junges, hatte es begonnen. Schon dessen Vater Heinrich Junge scheint von ganz besonderer Hingabe und Liebe zu den Pflanzen beseelt gewesen zu sein. Die Sonnenbraut ’Wesergold‘ ist sein Kind. Der Hamelner Gärtner und Pflanzenforscher, Urgroßvater des heutigen Inhabers der Stauden-Gärtnerei Junge in Wehrbergen, Matthias Großmann, war von einem unbändigen Entdeckergeist angetrieben. Das ’Wesergold‘ leuchtet auch nach über einhundert Jahren aus vielen gemischten Staudenbepflanzungen. Zudem war Heinrich Junge Mitbegründer der Deutschen Dahlien-Gesellschaft.

Autor:

Jens F. Meyer
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt