×
Im Herzen Europas: Die Sächsisch-Böhmische Schweiz ist ein Wander- und Kletterparadies mit vielen ruhigen Winkeln

Ein begehbares Märchen aus Sand und Stein

Das freie Europa macht es möglich. Dort, wo das Lausitzer Gebirge, die Böhmische und Sächsische Schweiz sich verschmelzen zu einer der schönsten Wanderregionen, scheinen sie unaufhaltsam einzufallen, die Touristenströme aus aller Welt. Die Besucherzahlen sind jedenfalls erfreulich. Man findet aber auch die stillen Ecken und Winkel in dieser abwechslungsreichen Landschaft, nicht nur in tiefen Schluchten und auf dem berühmten Malerweg, sondern auf tschechischer Seite in unberührter Natur und vor der Kulisse einer beeindruckenden Volksarchitektur.

Autor:

Hartmut Kölling


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt