×
Fußweg frei / GmbH aus Hildesheim will Baugrundstücke vermarkten

Eigentümer handeln: Nesseln weg

Rodenberg (bab). Die Eigentümer des Geländes an der Ecke Masch/Maschwiese haben prompt reagiert und die Straßenränder freischneiden lassen. Kraut, Brennnesseln, Büsche und Bäume hatten von dem Grundstück über den Fußweg geragt und für Ärger gesorgt (wir berichteten).

Nachdem die Besitzer von allen Seiten auf ihre Pflichten aufmerksam gemacht worden waren, haben sie nun umgehend gehandelt. Eine Firma hat gestern das Gröbste beseitigt. Auf dem Bürgersteig an der Maschwiese können die Fußgänger nun wieder ungehindert entlanggehen. Auch die Äste von Büschen und Bäumen, die an der Masch über die Fahrbahn wucherten, wurden beseitigt. Die Eigentümer einer GmbH aus Hildesheim versuchen seit rund acht Jahren dort drei Baugrundstücke zwischen 500 und 600 Quadratmetern zu vermarkten. Sie erhoffen sich durch die Neustrukturierung der Fläche des ehemaligen "Grünen Baums" nun Chancen, die Parzellen zu verkaufen. Der Quadratmeter kostet 69 Euro. Auf Wunsch werden den Bauherren auch schlüsselfertige Häuser angeboten.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt