×

Eigenes Gebäude für Eigenbetrieb?

Die CDU-Fraktion hat beantragt, die Planungen des neuen Betriebshofs und des Verwaltungsgebäudes für die Stadtentwässerung aufeinander abzustimmen. Bei letzterem würde es aber nun eher auf ein eigenes Gebäude hinauslaufen, berichtete Vize-Rathauschef Clemens Gebauer dem Finanzausschuss. "Das kommt uns ganz gut zupass." Platz sei ohnehin knapp. Eine "Realisierung außerhalb" sei also gut, "da müssen wir froh sein".



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt