weather-image
21°
Mettwurst am Bande für fleißige Sänger

Ehrungen beim MGV Harmonia Kemnade

KEMNADE. Getreu dem Gedicht „Singe, wem Gesang gegeben“ von Ludwig Uhland aus dem Jahre 1813, nahmen 1865, mehr als 50 Jahre später, Männer aus Kemnade das Gedicht wörtlich und gründeten den Männergesangverein (MGV) Kemnade. 2015 feierte der MGV 150-jähriges Vereinsjubiläum.

Die Geehrten des MGV Harmonia Kemnade. FOTO: KHT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt