weather-image
16°
Kirchenvorplatz soll durch Umgestaltung größer werden / Sitzgelegenheiten in Sonne und Schatten

Ehrenmal umdrehen - vorerst eine Vision

Rolfshagen (la). Dass der Kirchenvorplatz mit dem Bereich vor dem Friedhof, dem Ehrenmal und den Straßen Hülsenbrink und Kirchstraße im Rahmen der Dorferneuerung ein neues Gesicht bekommen soll, darüber waren sich die Mitglieder des Arbeitskreises und Planer Matthias Reinold sofort einig. Nach einem Rundgang durch das Dorf und einigen Besprechungen hat Reinold den Mitgliedern des Arbeitskreises erste Vorentwürfe für die Umgestaltung präsentiert.

So hat Matthias Reinold die Umgestaltung des Dorfplatzes zunächs


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt