weather-image
16°
Kommunen in Schaumburg zeigen Geschlossenheit / Kooperationen untereinander geplant

Ehrenamtskarte: Alle wollen mitmachen

Landkreis (fox). Anders als in der benachbarten Region Hannover kommt das Projekt Ehrenamtskarte, das Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff im September vorgestellt hatte, im Landkreis Schaumburg voran. Die Region hat sich komplett von der Idee abgewandt. Bei einer Arbeitssitzung am 14. November im Kreishaus in Stadthagen haben sich elf von zwölf Vertreter der Schaumburger Kommunen getroffen und sich auf das weitere Vorgehen verständigt. Nach Auskunft von Landkreis-Sprecher Klaus Heimann sei Ihm keine Kommune in Schaumburg bekannt, die sich vor der Ehrenamtskarte sperre.

Die Ehrenamtskarte: Auf goldfarbenem Untergrund ist ein rot-weiß


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt