weather-image
22°

Edathy in Berlin besucht

Berlin/Landkreis (rd). Drei informative Tage in der Hauptstadt verbrachten 50 Bürgerinnen und Bürger aus den Landkreisen Schaumburg und Nienburg auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy (SPD). Abwechslungs- und umfangreich war das Programm, das die Gäste an der Spree erwartete: Ein Treffen mit Edathy im Sitzungssaal des von ihm geleiteten Bundestags-Innenausschusses gehörte dazu, eine Stunde auf der Besuchertribüne des Parlaments ebenfalls.

0000467808.jpg

Zudem wurden unter anderem das Innenministerium in Berlin-Moabit, das Willy-Brandt-Haus und das Denkmal für die ermordeten Juden besucht. In der Zentrale des "Deutschlandradio" konnten sich die Niedersachsen über die Arbeit eines republikweit ausstrahlenden Hörfunksenders informieren, auch eine mehrstündige Stadtrundfahrt war Bestandteil der Reise. Foto: pr.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare