weather-image
17°

Duschen ist jetzt im Bett möglich

Stadthagen (sk). Wilhelm Söhlke, Vorsitzender des Fördervereins Kreiskrankenhaus Stadthagen e.V., hat in einer Feierstunde medizinische Geräte zur Krankenpflege im Wert von

14 674 Euro dem Krankenhausübergeben. Die Abteilung Physikalische Therapie erhielt in diesem Jahre den größten Posten, eine automatische Bewegungsschiene im Wert von 4053 Euro. Mit der Apparatur können Patienten schmerzloser als zuvor ihre Beweglichkeit nach Krankheiten und Unfällen im Bereich der Gliedmaßen wieder erlangen. Eine sinnvolle Ergänzung in der Krankenpflege ist ein mobiles Duschbettsystem, das für 2632 Euro angeschafft worden war. Mit Hilfe des Systems können bettlägerige Patienten im Bett geduscht werden. Einen eventuellen neuen Krankenhausstandort kommentierte Söhlke für den Verein: "Wir sindemotionslos, was den Standort anbelangt."



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt