weather-image
Internationale Konzerte im Stift: Kammermusik statt Violinkonzert am Sonntag / Eintrittskarten an der Abendkasse

Duo Kalamasax auf Weltreise - mit Saxophon und Klavier

Obernkirchen (rd). Statt des für Sonntag, 6. Juli, um 18 Uhr angekündigten Konzerts mit Violine und Klavier im Stift Obernkirchen, wird jetzt das Duo "Kalamasax" auftreten. Das geplante Programm "Frei, aber einsam" muss wegen Erkrankung ausfallen und wird bei einer späteren Gelegenheit nachgeholt.

Yu-Lien The brilliert am Flügel - und kommt Sonntag ins Stift.

Kalamasax ist eine im klassischen Konzertleben selten gehörte instrumentale Kombination: Das Duo besteht aus dem Saxophonisten Henning Schröder und der Pianistin Yu-Lien The. Vor allem Zuhörer, die das Instrument Saxophon mit Jazzmusik verbinden, sind immer wieder überrascht und erstaunt über die breite Klangpalette dieses Duos. Der Name "Kalamasax"deutet auf die Wahlheimat der beiden deutschen Musiker hin: Kalamazoo im US-amerikanischen Bundesstaat Michigan. Von dort ausgehend werden sie ihr Konzertpublikum mit auf eine musikalische Weltreise nehmen, durch amerikanische Bundesstaaten, Europa und weiter nach Indien und Indonesien. Henning Schröder ist als Solist und Kammermusiker in Orchestern in ganz Europa, in Indonesien und in den USA aufgetreten, unter anderem beim Schleswig-Holstein Musikfestival und mit den Berliner Philharmonikern. Er interessiert sich vor allem für zeitgenössische Musik und arbeitet eng mit anderen Saxophonisten und Komponisten zusammen, um die klanglichen Möglichkeiten und das Repertoire seines Instruments zu erweitern. Die Pianistin Yu-Lien The wurde in den Niederlanden geboren, wuchs aber in Deutschland auf, wo sie an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Arie Vardi Klavier studierte, sowie zusätzlich auch Blockflöte und Musikerziehung. An der Musikhochschule in Detmold schloss sie ihr Konzertdiplom unter Anatol Ugorski ab. Die Siegerin vieler internationaler Wettbewerbe, wie unter anderem des Viotti-Valsesia-Klavierwettbewerbs, unterrichtet jetzt Klavier und Kammermusik an der Western Michigan University in Kalamazoo. Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse im Stift Obernkirchen, sie kosten 10 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Jugendliche und Schüler.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt