Historischer Markt am 25. und 26. März: Zeitreise durch Geschichte der Stadt

Dudelsackpfeifen, Schalmeien und Schwertkämpfe vor der Taverne

Rinteln. Erstmalig soll am 25. und 26. März in der Innenstadt ein Markt aufgebaut werden, kündigte Pro-Rinteln-Geschäftsführerin Beate Behrens an, der zum Bummeln durch die Geschichte Rintelns einlädt. Verschiedene Akteure aus der Region wollen unter anderem Musikinstrumente, Werkzeuge, Märchen, Handwerk, kulinarische Köstlichkeiten und vieles mehr von der Gründung der Stadt Rinteln bis zum ersten Weltkrieg vorstellen. Und wie bei einem Markt üblich, dürfe natürlich auch gehandelt werden.

0000409719-11-gross.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt