weather-image
14°

Dubrovina und Makowka sind topgesetzt

Tennis (nem). Wenn am heutigen Freitag um 17 Uhr die Kreismeisterschaften der Damen und Herren in der Tennishalle von GW Stadthagen eröffnet werden, können sich die Zuschauer auf viele Tennisleckerbissen freuen. Kreissportwart Michael Kriehn ist mit der Anzahl der 28 Herren und 13 Damen vollauf zufrieden.

Bei den Herren, die am Freitag das Turnier eröffnen, wird es in jedem Fall einen neuen Titelträger geben, denn der noch amtierende Hallenkreismeister Martin Wallenstein (RW Rinteln) weilt für ein Jahr in den USA und wird auch seiner Mannschaft in den Punktspielen fehlen. Daher ist der letztjährige Finalist und Freiluftkreismeister Ulrich Makowka (GW Stadthagen) an Position 1 gesetzt. Wenn alles nach Plan abläuft dürfte er im Finale am Sonntag auf seinen Mannschaftskameraden Martin Grund, den frischgebackenen Bezirksmeister der Herren 30, treffen. Allerdings werden die übrigen Gesetzten darum kämpfen, dass dies verhindert wird. Wenn es nach der Setzliste geht, so könnten Lars-Uwe Hofmeister (RW Rinteln - Nr. 3) und Eric Volochine (GW Stadthagen - Nr. 4) mindestens bis ins Halbfinale vordringen. Doch auch Thomas Blumenthal (Bückeburger TV - Nr. 5), Holger Schunke (RW Rinteln - Nr. 6), Nils Chluba (Bückeburger TV - Nr. 7 )und Tobias Söffker (GW Stadthagen - Nr. 8) wollen sich so teuer wie möglich verkaufen. Die Damen greifen am Sonnabend gegen 13 Uhr ins Spielgeschehen ein. Titelverteidigerin Anastasia Dubrovina (GW Stadthagen) ist erneut erste Anwärterin auf die Hallenkreismeisterschaft, wobei alles darauf hindeutet, dass es zu einer Neuauflage des letzten Finales kommen wird, in dem sie gegen ihre Vereinskameradin Iris Brembt mit 6:4/7:5 knapp die Oberhand behielt. Mit Britta Bolte und Christina Bagats nehmen zwei Spielerinnen des Bückeburger TV die Setzpositionen drei und vier ein und werden im Halbfinale erwartet. Da in beiden Konkurrenzen B-Runden gespielt werden, hat jeder Teilnehmer mindestens zwei Matches zu absolvieren. Am Sonntag laufen dann ab 10 Uhr jeweils die Halbfinalspiele.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare