weather-image

DSL: Zu dünn besiedelt

Apelern (bab). Die kleinen Apelerner Ortschaften werden auch weiterhin bei DSL-Anschlüssen benachteiligt sein. Die Gemeinde hatte einen Vertreter der Deutschen Telekom zu zwei Bürgerversammlungen eingeladen. Das Gebiet um Apelern ist zu spärlich besiedelt, deshalb investiert die Telekom dort nicht in ein besseres Netz.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt