weather-image
28°
Arbeitskreis der Samtgemeinde Nienstädt will bis Februar Klarheit von der Telekom

DSL: Jetzt sind 05724 und 05722 im Visier

Samtgemeinde Nienstädt (jl). Der DSL-Arbeitskreis der Samtgemeinde Nienstädt hat am Montagabend die weitere Marschrichtung bei der Schließung der Versorgungslücken für den schnellen Internetzugang festgelegt. Die Richtung lässt sich mit den amtlichen Vorwahlen 05724 und 05722 zusammenfassen. Diese sollen auch mit DSL versorgt werden, nachdem sich für die Hesper 05721-Anschlüsse bereits ein Lösung anbahnt.

Blick ins DSL-Loch Seggebruch/Hespe/Helpsen: Die grün markierten


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt