×

Drogenzucht ausgehoben

Stadthagen. Aufgrund eines Ermittlungsverfahrens, das in Aachen seinen Anfang genommen hatte, haben Polizeibeamte die Wohnung eines 27-jährigen Stadthägers durchsucht.

In einem speziell eingerichteten Zimmer fanden sie eine komplette Ausstattung für den professionellen Anbau von Cannabis. Eine Platte Haschisch sowie eine größere Menge selbstangebauter und teilweise verarbeiteter Cannabisprodukte konnten sichergestellt werden. Die Staatsanwaltschaft Aachen hatte in einem Geschäft, in dem man Anlagen zu Anbau und Verarbeitung von Cannabisprodukten kaufen kann, eine Kundenliste sichergestellt und gegen die Kunden deutschlandweit ermittelt. Die Stadthäger Rauschgiftermittler stellten in der Wohnung neben den verbotenen Drogen im Wert von 1500 bis 2000 Euro noch die Anlage zur Herstellung sicher, ebenfalls rund. 2000 Euro teuer.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt