×

Drogenfahrt endet in Altenhagen I

Ein Hamelner erregte in seinem grauen Ford am Sonnabend um 0.50 Uhr die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife auf der B 217. Die Beamten nahmen in Hachmühlen die Verfolgung des 31-Jährigen auf und stoppten ihn in Altenhagen I. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle stellten die Polizisten körperliche Auffälligkeiten bei dem Mann fest. Sie machten einen Drogentest. Dabei stellte sich heraus, dass der Hamelner Kokain genommen hatte. Gegen ihn wurde ein Verfahren eingeleitet.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt