×
Am 17. April bebt die Rattenfängerhalle / Feiern für den guten Zweck

DRK-Benefizparty – „Wenn nicht jetzt, wann dann?“

Bob Geldorf und Midge Ure sammelten im Rahmen ihres „Band Aid“-Projekts Geld für die Opfer der Hungersnot in Äthiopien, die „TV-Allstars“ war ein Projekt zahlreicher durch Castingshows bekannt gewordener deutscher Musiker, das im Jahre 2003 den Song „Do They Know It’s Christmas“ coverte. Die Erlöse kamen der Aktion „SOS Kinderdörfer weltweit“ zugute, „Band from TV“ ist ein 2007 entstandenes Bandprojekt einiger US-amerikanischer Schauspieler welche ihre Erlöse verschiedenen wohltätigen Organisationen spendeten. Immer wieder stellen sich so Musiker, Sportler, Organisationen oder Verbände in den Dienst der guten Sache, um Geld für hilfsbedürftige Menschen zu sammeln.

So auch das DRK Hameln/Pyrmont, das im April mit der Kampagne „….dann geht’s uns gut!“ – gegen Kinderarmut in der Region – auf sich aufmerksam macht. Den Startschuss dazu gibt eine große Benefiz-Party am 17. April in der Rattenfänger-Halle in Hameln.

Mit Markus und Peter Hubert von UKW konnten die Veranstalter zwei Top-Stars aus den 80ern nach Hameln holen. Beide Sänger, wie auch die anderen teilnehmenden Künstler, treten an diesem Abend ohne Gage auf.

1982 sang Markus „Ich will Spaß“ und sauste mit überhöhter Geschwindigkeit an die Spitze der deutschen Singlecharts. Mit seinem Folgehit „Schön sind wir sowieso“ erreichte der „NDW-Schumi“ zwar nicht die Pole-Position, aber einen beachtlichen Top- 40-Rang. Kurze Zeit später wurde die Filmindustrie auf Markus aufmerksam, drehte mit ihm den Film „Gib Gas, ich will Spaß“, in dem auch Nena mitspielte. Ihr gemeinsames Duett „Kleine Taschenlampe brenn“ schaffte den Sprung auf Platz 5 der deutschen Singlecharts. Auch Markus wurde von der kurzlebigen „NDW-Zeit“ eingeholt, verschwand zunächst in der Versenkung, startete aber 1985 wieder voll durch.

Peter Hubert

Mit dem englischen Musiker Mark Jefferis gründete er das Projekt T.X.T. und feierte mit dem Titel „Girls Got A Brand New Toy“ ein grandioses Comeback. Bis zum heutigen Tag überrascht Markus seine Fans immer wieder mit erfolgreichen Produktionen.

Mit Peter Hubert konnte man den Sänger der legendären Kombo UKW für die Benefizparty gewinnen. Ende 1979 gründete er mit Andreas Schwarz-Ruszczynski und Andreas Koch die Band UKW, die im Rahmen des „Berliner Senatsrockbewerb“ den ersten Platz gewann und als Gewinn eine Singleproduktion mit nach Hause nehmen durfte. Aus dem Debütalbum „Ultrakurzwelle“ wurde als erste Single „Sommersprossen“ veröffentlicht, die sofort ein Hit wurde. Auch die Nachfolgesingle „Ich will“ schoss in die Charts und UKW avancierte bei den Fans zu einer der beliebtesten Bands der Neuen Deutschen Welle. Anfang 1983 veröffentlichte die Band ihr zweites Album „Alles klar“, löste sich aber wenige Monate später auf. Sänger Peter Hubert widmete sich nun ausschließlich seiner Solokarriere, die ihn bis ins Jahr 2010 führt. Neben den UKW-Hits wird Hubert in Hameln auch einige Titel seiner früheren NDW-Kollegen singen.

Komplettiert wird das Programm noch durch Schlagersternchen Claudia Cyrill (Engel der Nacht), GBC (Disco-Soul-Rock & more), die Musical-Darstellerin Romina Langenhan (spielte unter anderem 2007/2008 die Sophie im Erfolgsmusical „Mamma Mia“), Ex Touche-Sänger Martin Scholz (Aktuelle Single: „Steh wieder auf“), Prime Time (Legendary Rock Classics) und eine „All Star Band“ (feat. Lars & Friends, „Jaybee“, Bob Dulas & Dr. Tost und viele andere). Zudem werden die Veranstalter noch zwei Überraschungsgäste präsentieren.

Ab 24 Uhr geht es mit der After-Show Party und den stadtbekannten DJs Cent und Jean Paul B. weiter. Bis in die Morgenstunden steht dann ausgelassene Stimmung auf dem Programm.

Beginn: 19 Uhr. Einlass: 18 Uhr Kartenhotline: 01803-776842.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt