×
Neuer Opel Vivaro in Kathrinhagen stationiert / Kosten bleiben unter dem Limit

Drittes Transportfahrzeug für den Nachwuchs

Kathrinhagen (la). Mit der Schlüsselübergabe an Ortsbrandmeister Ulrich Krummfuß und Jugendwart Steffen Held hat die Ortsfeuerwehr Kathrinhagen/Borstel/Poggenhagen ein Fahrzeug für den Transport von Kindern und Jugendlichen. Der neunsitzige Opel Vivaro ist das dritte Transportfahrzeug, das die Gemeinde Auetal innerhalb der vergangenen zwei Jahre, schwerpunktmäßig für die Jugendarbeit, angeschafft hat.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt