weather-image
17°
Lohmann-Schützlinge siegen beim MTV Bevern mit 1:0

Dritter Sieg in Folge für den TSV Algesdorf

Bezirksklasse (ku). Wirklich unglaublich die Jungs vom Deister: Drei Spiele, drei Siege, neun Punkte. Algesdorf gewann in Bevern 1:0. TSV-Pressesprecher Martin Steege brachte es auf den Punkt: "Wir hatten nur eine klare Chance, die haben wir genutzt. Mit der roten Karte für unseren Mittelfeldregisseur Kevin Arndt haben wir den Sieg verdammt teuer bezahlt!"



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt