×
Steigende Schülerzahlen machen kleine Baumaßnahmen notwendig

Dritte Sprachlernklasse an der KGS

Bad Münder. Wer zum ersten Mal in die Kooperative Gesamtschule (KGS) Bad Münder kommt, fühlt sich angesichts der Größe schnell verloren. Und doch wird es langsam eng in der Einrichtung, die sich nicht nur bei münderschen Eltern großer Beliebtheit erfreut. Am 19. und 20. Mai können die neuen Fünftklässler angemeldet werden. Direktorin Malihe Papastefanou beruhigt: „Es bleibt dabei, dass wir, wie versprochen, alle Fünftklässler aufnehmen werden.“ Nur einige kleine Baumaßnahmen seien nötig, um alle unterbringen zu können. Daran ändere auch die hohe Zahl an Kindern aus Flüchtlingsfamilien nichts, für die bereits die dritte Sprachlernklasse eingerichtet wurde.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt