×
Archäologenteam will kulturhistorische Bedeutung der Klein Sünteler Glashütte belegen

Dritte Grabungswoche geht in die Tiefe

Klein Süntel. Das kleine weiße Zeltdach spendet zumindest etwas Schatten. Dennoch kommen Sarah, Kate und Gemma bei ihrer Arbeit mächtig ins Schwitzen. Die drei Studentinnen sind Mitglieder des achtköpfigen Grabungsteams der Universität Cranfield, das unter der Leitung ihres Dozenten Roland Wessling die Überreste der alten Glashütte hinter dem Seniorendomizil in Klein Süntel ausgräbt.

Autor:

Christoph Huppert


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt