weather-image
Vor Gericht: Lkw-Benzin in Luhden abgezapft

Dreiste Sprit-Diebe

Luhden/Bückeburg (ly). Zwei Täter, ein Gedanke: Auf Diesel, abgezapft aus dem geknackten Tank eines parkenden Lastwagens, hatten es Diebe in Luhden abgesehen. Das Besondere an dem Fall: Die Männer waren nicht gleichzeitig auf der Bildfläche erschienen, sondern nacheinander. Zugegeben, das klingt zunächst ein wenig hanebüchen. Doch nach einem Urteil des Bückeburger Amtsgerichts könnte dies die Erklärung für den mysteriösen Fall sein.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt