weather-image
Drei Schwestern über ihr Leben als Drillinge / „Wir halten noch mehr zusammen als Zwillinge“

Dreimal das lila Kleidchen bitte…

Marienau (mau). Die Wahrscheinlichkeit, Drillinge zu bekommen, liegt bei nicht mal 0,1 Prozent. Die Wahrscheinlichkeit, dass Drillinge im Ort fast jeder kennt, ist sehr viel höher. Den Drillingen Natascha, Vanessa und Michelle Rohrmann aus Marienau geht‘s genau so. „Unser Bekanntheitsgrad ist schon sehr hoch“, sagt Natascha. Morgen werden die drei 18 Jahre alt und machen das, was sie neben Shoppen am liebsten tun – Party. Das Dorfgemeinschaftshaus ist seit Wochen angemietet, ein DJ bestellt und 50 Freunde eingeladen.

270_008_4253935_lkcs106_05.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt