weather-image
TuSG Wiedensahl mit fünf Neuzugängen in die Bezirksliga-Saison / Coach Nils Lebherz optimistisch

"Dreifachmeister" strebt den Klassenerhalt an

Frauenfußball (pm). Der Dreifachmeister ist guter Dinge.Überlegen hatte sich die TuSG Wiedensahl in der vergangenen Saison die Kreismeistertitel in der Halle und im Feld sowie den Kreispokal gesichert und freut sich nun auf die erste Spielzeit im Bezirk nach langer Durststrecke.

Der Aufsteiger TuSG Wiedensahl strebt den Klassenerhalt in der B


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt