weather-image
25°
Vinalia-Konzept in der Schlossremise geht auf / 60 Aussteller locken Genießer und Fachpublikum

Drei Tage Genuss und Lebensart kommen an

Bückeburg (jp). Genuss, Lebensart und Kultur haben für drei Tage die fürstliche Remise des Bückeburger Schlosses beherrscht. Zum dritten Mal öffnete dort am Wochenende die Vinalia, die Internationale Wein- und Genussmesse, ihre Tore, erstmalig übrigens in den Räumlichkeiten des Schaumburg-Lippischen Fürstenhauses. Rund 60 Aussteller offerierten dabei nicht nur ein hochklassiges Angebot edelster Weine, sondern auch verschiedene Schokoladen und Pralinen, Öle, Kaffees, Tabakwaren und Delikatessen. Zum attraktiven Rahmenprogramm der Veranstaltung zählten dabei geführte Weinverkostungen sowie Show- und Erlebniskochen bei einem Anbieter hochwertiger Kochwaren.

Wolfgang Meinhardt und Heike Wehring offerieren am Stand von Mar


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt