×
Polizei: Kontrollen mit präventivem Ansatz

Drei Roller frisiert: Verfahren eingeleitet

Bad Münder (st). „Bitte folgen Sie uns zum Kommissariat“ – mit dieser Aufforderung haben sich gestern in Bad Münder zahlreiche Mofa- und Motorrollerfahrer konfrontiert gesehen. Die Polizei war unterwegs, um motorisierte Zweiräder auf ihre Höchstgeschwindigkeit zu prüfen. Gegen drei Jugendliche wurde daraufhin ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt