weather-image
14°
4:4-Remis gegen den TSV Barsinghausen / 6:2-Erfolg gegen das Schlusslicht FC Schwalbe

Drei Punkte: VT Rinteln bleibt in Lauerstellung

Badminton (as). In der Verbandsklasse hat die VT Rinteln den Rückstand auf den Tabellenführer SG Pennigsehl/Liebenau II auf zwei Punkte verkürzen können. Aus den Spielen gegen die Teams vom FC Schwalbe und dem TSV Barsinghausen holten die Rintelner drei Punkte und liegen nun einen Punkt hinter der SG Neustadt/Seelze II auf Rang drei.

Andres Westermann agierte glücklos. Foto: as


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt