×
18. Wasserstraßer Waldlauf am 25. Oktober

Drei Laufstrecken zwischen 4.600 und 17.500 Meter

Leichtathletik (seb). Am 25. Oktober um 14 Uhr fällt der Startschuss zum 18. Wasserstraßer Waldlauf. Der 7. Lauf der diesjährigen Mühlenkreisserie bietet die letzte Möglichkeit für die Serienläufer sich in der derzeitigen Gesamtwertung noch zu verbessern.

Durch die Teilnahme des TuS Wasserstraße an der Mühlenkreisserie haben die Läuferinnen und Läufer die Gelegenheit, neben den bekannten Strecken über 4.600 und 10.000 Meter auch über die lange Strecke von 17.500 Metern zu starten. Die Läuferinnen und Läufer können unabhängig von der Teilnahme als Serienläufer auf eine der drei angebotenen Strecken an den Start gehen. Zusätzlich zu den Laufstrecken bietet der TuS Wasserstraße eine Walkingstrecke über 4.600 Meter mit Altersklassenwertung an. Die Läufe führen über befestigte Waldwege, die selbst bei starken Regenfällen sehr gut zu laufen sind. Die Veranstaltung wird bei jeder Witterung durchgeführt. Die Anmeldung erfolgt zwischen 12 und 13:30 Uhr im Sportheim Wasserstraße. Es ist keine Voranmeldung möglich. Weitere Auskünfte bei Familie Meyer unter (05768/941888) oder im Internet unter www.tus-wasserstrasse.de und dann unter der Sparte Laufen/Triathlon. Wasserstraße liegt zwischen Nienburg und Minden direkt an der B 482. Die Anmeldung ist im Sportheim an der Grundschule, die von der Bundesstraße aus gut zu sehen ist. Der Start über 17.500 Meter ist um 14 Uhr, über 4.600 Meter um 14:05 Uhr und über 10.000 Meter und über die Walkingstrecke um 14:10 Uhr im Wederholz, ca. 600 Meter vom Sportheim entfernt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt