weather-image
Bilanz im Wisentgehege fällt durchwachsen aus

Drei große Projekte – weniger Besucher

Alvesrode. Wenn das Wetter nicht so recht mitspielt, schlägt sich das bei einer Freiluft-Einrichtung wie dem Wisentgehege sofort auf die Besucherzahlen nieder: Wildpark-Leiter Thomas Hennig geht davon aus, dass am Ende des Jahres weniger Geld in der Kasse sein wird als üblich.

270_008_6819295_wolf.jpg

Autor:

Markus Richter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt