weather-image
34°
SC-Sportplatzsanierung hat begonnen

Drehteller und Tiefbrunnen für Platzbewässerung

Rinteln (wm). Die Reithalle am Steinanger hat ein neues Dach und einen neuen Anstrich, jetzt ist der SC Rinteln dran: Gestern rückten Mitarbeiter der Sportplatzbaufachfirma Heiler aus Bielefeld an, um mit dem Bau der viel diskutierten Spielplätze für den SC zu beginnen. Weil der bisherige B-Platz keinen Unterbau hat, keine Trennschicht zwischen Mutterboden und Fußballfeldrasen - daher auch die vielen Maulwurfshügel -,wird zunächst der Boden abgeschoben und ausgekoffert, ebenso für den geplanten neuen Jugendplatz.

0000487503.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt