×
Premiere: "Wie im Himmel" in der Goethe-Freilichtbühne Porta Westfalica

Dorfkonflikte zwischen Freunden, Feinden und so manchem Neider

Bückeburg/Porta (jp). Als Film machte er nicht nur in den Kinos des Landkreises Schaumburg und dort speziell im Metropol-Theater Steinbergen Furore: "Wie im Himmel" startete im Oktober 2005 förmlich aus dem Nichts einen beispiellosen Triumphzug durch die deutschen Lichtspieltheater. Nahezu 1,4 Millionen Zuschauer sahen das Melodram des schwedischen Regisseurs Kay Pollack, nicht wenige von ihnen immer und immer wieder. Jetzt hat die Goethe-Freilichtbühne Porta Westfalica "Wie im Himmel" erstmalig als Theateradaption einstudiert.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt